MENU
Zoi Tsokanou
Dirigentin
Zoi Tsokanou auf facebookZoi Tsokanou auf Google PlusYouTube Channel von Zoi Tsokanou
Loading...

Neues

Dirigentin, Zoi Tsokanou wird Chefdirigentin beim Thessaloniki Staatsorchester

Die junge griechische Dirigentin Zoi Tsokanou wird ab Januar 2018 Chefdirigentin und künstlerische Leiterin des Staats­orchesters Thessaloniki.

„Es ist eine sehr große Ehre von einem der bedeutendsten Orchestern in Griechenland diese Position angeboten zu bekommen“, sagte Zoi Tsokanou. „Ich bin begeistert und glücklich mit den Musikern des Thessaloniki Staatsorchesters eng zusammen arbeiten zu dürfen. Es ist mir ein besonders grosses Anliegen, in meiner Heimatstadt viele musikalische, kulturelle, pädagogische und soziale Projekte durchführen zu können.“

Zoi Tsokanou zeichnet sich unter der jungen Generation von Dirigenten durch ihren tiefen Sinn für musikalisches Verständnis und außergewöhnliche Kommunikations­fähigkeiten aus.

Zu den kommenden Engagements gehören das Orchestre National de Lille, das Athener Staatsorchester, das Domstufen Festival und ein erneutes Engagement bei der griechischen Nationaloper.

Der Barbier von Sevilla am Olympia Theatre in Athen

Zoi Tsokanou dirigiert am 24., 25. und 26. Februar am Olympia Theatre Athen! Gespielt wird der „Der Barbier von Sevilla“ von Gioachino Rossini als Co-Produktion mit dem Bologna Municipal Theatre. Alle kommenden Termine finden Sie hier…

West Side Story

Die Proben am Theater Erfurt laufen: Am 15. Oktober startet die Premiere der „West Side Story“. Alle kommenden Termine finden Sie hier…

Konzerte

 

Video

Felix Mendelssohn – Sinfonie Nr. 3 Op. 56


XV Jóvenes músicos nº 2 (Teil 2) vom rtve Spanien.